Filmproduktion Oldenburg

Die besten Entscheidungen beginnen hier! Mit einem Videofilm erhalten Sie die Eintrittskarte in den Kopf Ihres Kunden. Ob Imagefilm, Werbevideo oder Unternehmensfilm, besprechen Sie mit uns welche Ziele Sie erreichen möchten und wir klären gemeinsam was dafür nötig ist. Vielen Dank!

Adresse:
GERUWEB
Grünteweg 31
26127 Oldenburg, Germany

Telefon:
0441-48573370

KARTE

locate us
CLOSE

5 Video-Ideen für Ihre Unternehmensvorstellung mit den Video Content Arten von Unternehmensvideos

Klassisches Unternehmensvideo

Moderne Imagefilme erstellen

Die Betonung liegt da auf “modern”! Der klassische Imagefilm, in dem ein Sprecher das blaue vom Himmel verspricht hat ausgedient. Genau wie im Marketing, gilt bei Business-Film- und Videoproduktionen heute, Nutzerzentrierung ist eines der wichtigsten Elemente.

Voraussetzung dafür, ist es nicht nur den materiellen Bedarf Ihrer Zielgruppe genau zu kennen, sondern noch besser, die dahinter liegenden emotionalen Beweggründe und Bedürfnisse. Wir recherchieren so etwas immer, bevor auch nur eine Kamera gestartet wird. 

Unternehmenskultur Intern zeigen

Sicherlich ist fürs eigene Unternehmen die Corporate Identity immer extrem wichtig. Und es spricht absolut nichts dagegen, die Farbgebung sowie das eigene Logo immer präsent zu haben. Allerdings so klein und unauffällig wie die Senderkennung im TV. Denn Kunden mögen es garnicht von Marken angeschrien zu werden. 

Wenn Sie als Unternehmen die Atmosphäre am Arbeitsplatz oder den Umgang miteinander echt und hautnah zeigen, werden Sie schnell feststellen, dass Interessenten lockerer und ohne Vorbehalte auf Ihr Unternehmen zukommen. Glaubwürdigkeit macht sympathisch und schafft Vertrauen 

Historie des Unternehmens 

Wenn es Ihr Unternehmen schon länger gibt und Sie Zugang zu Dingen aus vergangen Zeiten haben, die mit Ihren Unternehmen in Zusammenhang stehen, kann ein History-Video sehr erfolgreich sein. 

Einzige Voraussetzung, es muss irgendetwas als Zeitzeugen geben, das vor der Kamera präsentiert werden kann. Visuell können das ruhig auch Fotos sein. Und selbst wenn deren Qualität nicht der heutigen Zeit entsprechen lassen sie beim Zuschauer eigene Bilder im Kopf entstehen. Selbstverständlich werden die Bilder mit Ihren eigenen Aussagen zur Historie Ihres Unternehmens unterlegt. Musik tut sein Übriges. 

Häufig gestellte Fragen beantworten

Häufigste Supportanfragen im Video auflösen

Die Rubrik Fragen beantworten ist eine der Erfolgreichsten in Youtube Video Kanälen von Unternehmen. Das einfachste ist es den Support zu fragen, was denn immer wieder mal für Probleme auftauchen. Transparent zu zeigen wie Sie diese Probleme gelöst haben, ist quasi glaubwürdige Werbung. Und außer dem Aufwandf ür die Produktion der Videos, obendrein kostenlos. 

Erklärvideo wenn Erklärungsbedarf da ist

Das Videoformat der Erklärvideos gehört derzeit zu einem der beliebtesten. So ähnlich wie früher mal Imagefilme, wollen Unternehmer und Unternehmerinnen sehr gerne Erklärfilme. Einfach weil sie sicher sind, dass das ja sofort jeder Kunde lieben muss. 

Ja lieber Unternehmer, jeder eurer Kunden bestimmt. Aber nicht unbedingt jeder, der noch kein Kunde ist. Ich sage immer, wenn alleine durch die Erklärung einer Leistung oder eines Produkts, der sofortige und und mittelbare Abschluss eines Kaufs herbeigeführt werden kann, dann und nur dann, ist ein Erklärfilm oder Video ideal.

Ob das dann unbedingt gezeichnet sein muss, wenn die Zielgruppe vielleicht sogar schon älter ist, steht noch mal auf einem anderen Blatt. 

How-To-Videos ergänzen oder ersetzen Anleitungen

Wer komplexe Produkte anbietet, kennt das Problem, dass die meisten Reklamationen und Support-Anfragen auf fehlerhaften Auf-, Zusammenbau oder Nutzung der Produkte zurückzuführen ist. How-To Videos wirken da Wunder. Fall notwendig, können diese ja in einem geschützten Bereich verfügbar gemacht werden, um sich davor zu schützen, dass Mitbewerber ihre eignen Kunden eure How-To-Videos nutzen lassen. 

Zu den How-to Videos gehören übrigens auch Onboarding Videos wie wir sie machen. Zunächst sollten die nur dazu da sein, Vorarbeiter oder cFührungskräfte etwas vom Onboarding zu entlasten. Ein Kunde von uns setzt die jetzt sogar so ein, dass er diese QS-Onboarding Videos jedem neuen Bewerber zeugt. Einfach um die rauszufiltern, die hinterher von den Qualitöätsansprüchen im werk überfordert wären. 

Großartige Videos Ihrer Produkte und Leistungen

Produktvideos authentisch und transparent

Ihre Produkte oder Leistungen per Video selbst vor der Kamera darzubieten, hat viele Vorteile: 

    • Sie ziehen nur die richtigen, passenden Interessenten an
    • Sie zahlen nicht dafür, dass Menschen sich ansehen was Sie zu bieten haben
    • Sie bekommen ehrliches Feedback von Leuten die nicht gekauft haben. Und finden damit womöglich raus warum. 
    • Wenn Sie selbst echt und locker sind wie sonst im Verkaufsgespräch auch, glaubt man Ihnen jedes Wort.
    • Ihre Produkte werden unverwechselbar und einzgartig. Weil Menschen Ihre Leistungen von nun an mit der Person aus Ihrem Unternehmen in Verbindung bringen, die ihnen das präsentiert hat. “Marcel D’Avis-Effekt” Ehemaliger Leiter Kundenzufriedenheit bei 1&1 ;)

Glaubwürdige Produktpräsentation statt statt Erklärvideo

Ja ist das denn was anders als Produktvideos? Nein, natürlich nicht. Nur nochmal zur Abgrenzung von Erklärvideos. Angenommen Sie haben ein erklärungsbedürtftiges Angebot. Dann gibt es in der Regel zwei Möglichkeiten.

Entweder sie bieten etwas das bereits von sich aus, von Natur aus oder wegen der Bedarfspyramide eine extreme Nachfrage generiert. Gekauft wird das nur nicht, weil es niemand versteht. Dann starten Sie sofort ein Erklärfilm oder Video.

Absolut authentische Unternehmensvideos


Ihr Unternehmensvideo muss heute vor allem Vertrauen erwecken

Vertrauen ist keine Zahl und keine Maßeinheit. Vertrauen ist ein Gefühl! Deshalb benötigen Sie, um bei Ihrer Zielgruppe mehr Vertrauen zu erzielen, ungestellte und ungekünstelte Videoformate, bei denen die Echtheit der Authentizität quasi spürbar ist.

Egal ob das Video zur Kundenbindung, fürs Employer Branding oder für Markenbekanntheit eingesetzt wird. Neben den Unternehmenswerten wollen Menschen Informationen emotional so aufbereitet haben, dass diese die Unternehmenswerte glaubhaft machen.

Testimonials

Das meiste Vertrauen erwecken Kundenstimmen vor der Kamera. Diese s.g. Testimonials müssen allerdings absolut vertrauenserweckend sein. Selbst Fielmann ist damit mal auf dei Nase gefallen: Die hatten so viele verschiedenen Kunden vor der Kamera, dass ihnen die keiner mehr als echt abkaufte. Obwohl sie es waren…

Glaubhafte Unternehmenspräsentation

Ja, stellen Sie sich einfach mal kurz vor, Ihre Mitarbeiter würden sich Kunden, Bewerbern oder Interessenten einfach mal so präsentieren, wie sie auch im Alltag bei Ihnen anzutreffen sind. 

Sicher, der Vertrieb wäre dann sicher trotzdem in Erscheinung und Ausdruck sehr formell und konservativ. Aber die anderen?

Blick hinter die Kulissen als Unternehmensvorstellung

Für die Gewinnung qualifizierter Fachkräfte oder für Stellenanzeigen

Besonders vorteilhaft ist es fürs Recruiting, wenn das Unternehmen sich und seine Arbeitsplätze so vorstellt, wie man diese auch im Alltag antreffen kann und wo die sich aufhalten. Denn was hilft es mit geschönten Bildern oder hochtrabenden Versprechen Leute ins Unternehmen zu locken, wenn die in der Probezeit gleich wieder weg sind. 

Meist passiert dass, wenn das Unternehmen sich arg zu weit weg von der Realität präsentiert hat. Also lasst eure Mitarbeiter vor der Kamera zu Wort kommen. Und zwar ohne Auswendig lernen oder Abzulesen. Das war früher normal. Heute gilt das bei Jüngeren schon fast als Betrugsversuch ;)

Übrigens sind selbst Stellenanzeigen mittlerweile erfolgreicher wenn Videos vorhanden sind. 

Selbst Investoren lassen sich so anlocken

Selbstverständlich nicht für die breite Öffentlichkeit. Aber ganz gezielt mit einem Video angesprochen warum und wie attraktiv es für Investoren sein kann, in Ihr Unternehmen zu investieren, ist heute vorteilhafter und zeitgemäßer als über Broschüren oder Papiermailings.

Kurzvideos aus dem Unternehmen zum Teilen

Ob als TikTok Videos oder Youtube Short, gerade wenn. man eine jüngere Klientel erreichen will, funktionieren Kurzvideos sehr gut. Vor allem wenn sie witzig und gut gemacht sind werden die viele Menschen teilen. 

Anleitungsvideos als Serie

Den größten potenziellen Nutzen, können vor allem B2B Unternehmen übrigens aus einem eigenen Youtube Kanal ziehen. Denn in der Regel bieten B2B Unternehmen verschiedene Produkte oder Leistungen. Wer da seit ein paar Jahren schon am Start ist, kann sehr gut Anleitungsvideos machen, die jeweils ein Problem zeigen und wie ihr das als Unternehmen gelöst habt. 

Wer jetzt denkt, aber das ist doch unser Betriebsgeheimnis, wird vermutlich bald vom Markt verschwinden. Denn andere werden es tun. Garantiert! Es geht nämlich auch garnicht darum, dass jemand das kopiert oder nachmacht. Denn es gibt im Business zwei Sorten Leute, die einen machen es vor, die anderen machen es nach.  

Und die Menschen die bereit sind für Produkte und Leistungen wirklich gutes Geld auszugeben, folgen den Unternehmen die vormachen. Geizkragen, Sparer und Habenichtse folgen den Kopierern. Einzig aus dem Grund weil die billiger sind. 

Wenn ihr nun mit dem Youtube Kanal lauter Interessenten auf eure Seite bringen könnt die gerne bei euch kaufen, kann es euch absolut egal sein ob jemand das kopiert. Es sei denn ihr gehört selbst zu denen die lieber Kopien anbieten.

Aber dann solltet ihr von Video genreell besser die Finger lassen. Denn gutes Video kostet gutes Geld!

FAQ

Q: Was sind die Vorteile von Videos für die interne Kommunikation?

A: Videos sind für Firmen hilfreich, um Mitarbeitende über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu informieren. Außerdem können sie inspirieren und schulen, indem sie Best Practices und Tipps vermitteln.

Q: Wie können Videos von KMU potenzielle Kunden begeistern?

A: Durch überzeugende Inhalte in einem kurzen Video können potenzielle Kunden von einem Produkt oder einer Dienstleistung überzeugt werden. Dabei ist es wichtig, die Zuschauenden zu inspirieren und zu informieren.

Q: Welche Art von Videos eignet sich für die Unternehmensvorstellung?

A: Für die Unternehmensvorstellung eignen sich verschiedene Arten von Videos wie Screencasts, Schulungsvideos oder Mitarbeiterinterviews. Es ist wichtig, die Unternehmenskultur und -botschaft galubwürdig zu vermitteln.

Q: Wie kann man Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmensfilmen einbinden?

A: Eine Möglichkeit ist es, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Wort kommen zu lassen, indem sie ihre Erfahrungen und Meinungen teilen. Dies steigert nicht nur die Glaubwürdigkeit, sondern fördert auch das Engagement im Unternehmen.

Q: Welche Rolle spielen Videos im Content Marketing?

A: Videos sind ein wichtiger Bestandteil im Content Marketing, da sie auf unterhaltsame und informative Weise Inhalte vermitteln können. Sie können dazu beitragen, die Zielgruppe zu erreichen und zu inspirieren.

PS: Kleiner Spoiler, immer schön auf die Nutzungsrechte achten!