Fragen nach Equipment?

Falls Sie auf dieser Seite gelandet sind, weil Sie für Ihre Filmproduktion nach jemandem mit Sony FX6, RED Komodo oder Ursa Mini 12k suchen, muss ich Sie kurz mal was fragen:

Wenn Sie von einer Dienstreise am Flughafen ankommen und endlich nach Hause wollen, fragen Sie dann nach einem Taxi oder nach einem Mercedes?

Falls Sie nur nach einem Taxi fragen, herzlich willkommen! Denn bei uns kommt es ausschließlich auf das Ergebnis für unsere Kunden an. Nicht womit wir das erreichen!

Selbstverständlich können wir auf besonderen Wunsch jede gewünschte Kamera zum Einsatz bringen.

Der Unterschied wird sich bei normalen Business-Videos Online oder im TV, ausschließlich in den für Sie anfallenden Kosten darstellen. Wenn das Ihr Wunsch ist gerne.

Beispielsweise kostet eine Arri Alexa mit der Spielfilme oder auch hochklassige Serien wie Tatort gedreht werden, eine Tagesmiete von 1500,- netto. Und da ist dann nichtmal ein Objektiv dabei.

Arri Alexa - Kinokamera Filmkamera

Es allerdings gibt einen Einsatzzweck wo wir tatsächlich derartige Kameras empfehlen. Wenn Sie einen Kinofilm machen wollen. Aber Kinofilm, nicht Kinowerbung.

Und selbst im Kino haben wird schon mal Ergebnisse abgeliefert, wo uns am Ende niemand glauben wollte, welche Kamera wir dafür verwendet haben. :)

Für den technischen Standard nur so viel, unsere Kameras sind von/für Netflix zertifiziert. Wir könnten also theoretisch mit Ihnen auf Netflix…

Ok, ich seh’ schon, so viel Budget ist für Sie da dann doch nicht drin, stimmt’s?

Sony FX6 oder FX9 Cinema Kameras

Wann Sony FX6, URSA 12k, RED Komodo oder eine ARRI ALEXA Sinn machen?

Bei bestehenden oder kollaborierenden Projekten.

Denn wenn mehrer Kameraleute an ganz unterschiedlichen Orten gemeinsam ein einer Film- oder Videoproduktion arbeiten, kann es effizienter sein, sich auf bekannte Standards zu einigen.

Denn lauter verschiedene Kameras anzugleichen und anzupassen, kann so zeitintensiv werden, dass der Preisvorteil günstigerer Kameras beim Dreh Ruckzuck zunichte gemacht wird.

Für derartige Projekte können wir gerne Ihre Wunschkamera einsetzen. Ausreichen Erfahrungen im Umgang mit Kameras bis zum  Gegenwert eines Einfamilienhauses, sind vorhanden.

Arri Filmkamera

Welche Kamera denn nun?

Von den Lieblingskameras der statusorientierten Filmproduktionen, mag ich am liebsten die, die für den geplanten Einsatzzweck die größten Vorteile bietet.

Das wäre dann die Ursa Mini Pro 12K wenn es maximale Auflösung mit maximaler Flexibilität im Schnitt geht.

Dieses Kamera bietet mit 12 K als einzige die Möglichkeit, im Nachhinein einen 3 fach vergrößerten Ausschnitt aus den Orginalaufnahmen zu machen und zeitgleich trotzdem volle 4k Qualität rauszuholen.

Das kann beispielsweise sinnvoll sein, wenn Objektiv-Wechsel, schlecht bzw garnicht möglich oder kritisch sind.

Blackmagic Ursa Mini Pro 12K

Dabei ist diese Kamera allerdings relativ schwer. Und wenn eine leichte Kamera z.B. für den Einsatz auf einem Gimbal notwendig ist, hat die Sony FX6 erhebliche Vorteile.

Der größte Vorteil der Sony FX6 ist allerdings der herausragende Autofokus. Nur muss dafür auch ein Bedarfs vorhanden sein. Denn gute Kameraleute, ziehen bei ausreichend Zeit, Ruhe und der Option vieler Wiederholungen, mit der Hand immer besser die Schärfe als irgendeine Automatik.

Sony FX6 Kameraman

Im Bereiche elektronische Berichterstattung wie bei TV Nachrichten oder Sportsendern, ist das allerdings unverzichtbar. Denn wenn es um Speed beim Autofokus geht,  so schnell wie die FX6, ist selbst der beste Kameramann nicht.

Ganz anders sieht es aus, wenn cineastische Bilder wie bei extrem aufwendigen Werbeproduktionen gewünscht sind. Da kann eine RED Komondo, Epic, Dragon oder Raven ihre Stärken voll ausspielen. Setzt aber jemanden hinter der Kamera voraus, der sich beispielsweise von den Sonys, nicht seine Fähigkeiten eine perfekte Schärfe zu ziehen, hat abtrainieren lassen.

RED Kameras wie Komodo, Raven oder Epic im Einsatz

Wirklich nur Preisvorteil diese Kameras nicht standardmäßig zu verwenden?

Ja und nein. Klar sind günstigere Dreharbeiten, bei einer für die Zielgruppe identischen Qualität, immer effizienter.

Aber es gibt noch einen anderen Grund. Wer es vielleicht schon gesehen oder gelesen hat, sind gruvie Videoproduktionen fast ausnahmslos darauf ausgerichtet, Authentizität und Glaubwürdigkeit für Kunden zu steigern.

Videoproduktionen für’s Business sollen in aller Regel natürlich nicht “billig”oder gar amateurhaft wirken.

Aber überproduzierte HighEnd Aufnahmen in absolutem Kino- oder TV Stil, wirken auf Kunden manchmal eher verstörend als anziehend.

Denn, sieht ein Imagefilm oder gar ein Youtube Tutorial mit einer Komodo aus wie ein Kino-Blockbuster, mag das Filmfans im ersten Moment begeistern. Es bleibt aber der fade Beigeschmack, dass der Auftraggeber keine Kosten gescheut hat, dass der Eindruck von mehr und besser als das Original entsteht.

Oder platt gesagt, alles gelogen!

Beim Youtube Kanal kann ein gewisser TV Stil einer Sony FX6 Kamera tatsächlich noch nützlich sein. Einfach weil ältere Menschen geneigt sind, Berichte aus dem Fernsehen mehr Glaubwürdigkeit zu schenken, als Werbung oder Kino.

Bei einem Imagefilm dagegen, würde die Sony auch wieder eher Richtung glatt gebügelt und geschönt die Bilder umsetzen.

Die Balance aus Glaubwürdigkeit und Professionalität ist bei Videoproduktionen für Unternehmen heute allerdings wichtiger denn je!

Bei gruvie setzen wir dafür die richtige Kamera mit dem effizientesten Aufwand ein.

Sehen Sie sich die Beispiele für gruvie Produktionen an.

Ich wette, Sie werden nicht bestimmen können, in welchem Video welche der genanten Kameras eingesetzt wurden.

Noch ein Hinweis an Werbeagenturen:

Anfragen von Agenturen die authentische glaubwürdige Aufnahmen für ihre Kunden haben wollen, damit diese so echt und hautnah wahrgenommen werden wie sie sind, herzlich willkommen! Ihr habt dafür den perfekten Partner gefunden.

Wenn ihr allerdings jemanden sucht, der einfach nur die Kamera macht um beeindruckende Bilder zu bekommen die dann, wie so oft im Werbeagentur üblichen Angeber-Stil, mehr zeigen sollen als bei den Unternehmen tatsächlich an Substanz vorhanden ist, könnt ihr euch das schenken, hier anzufragen!